Ist Ihre Heizung fit für den Winter?

Heizung Kategorie Icon

Der Sommer ist vorbei und die Herbsttemperaturen spüren wir bereits am eigenen Körper. Doch damit das eigene Zuhause wohlig warm bleibt und auch für die Heizsaison im Winter gewappnet ist, muss die richtige und zuverlässige Funktionalität der Therme bzw. Heizung gegeben sein.

So wie das Auto ein Service und das jährliche Pickerl braucht, ist auch bei der Therme und Heizungsanlage ein Wartungscheck unerlässlich. Denn wird dieser vernachlässigt, können neben Geld- und Geräteschäden auch schwere gesundheitliche Risiken eintreten.

 

Nicht am falschen Ort sparen

Das sollte Ihr Credo bei der Thermenwartung sein. Denn bereits große Hitzewellen im Sommer verursachten mehrere Unfälle mit Todesfällen und diese warnen uns wieder einmal mehr vor der Nachsicht statt der Vorsicht. Unter anderem kam es zu Abgasstaus an Heizgeräten wie Gasthermen oder Durchlauferhitzern – dies verursacht durch die große Hitze im Sommer, welche Fehlfunktionen an Geräten förderte.

Zwar können neuere Geräte diese Abgasstaus erkennen und schalten sich automatisch aus, doch viele Bewohner nennen noch alte oder defekte Thermen als ihr Eigen und sind sich dieser Gefahr nicht bewusst. Im schlimmsten Fall kann dabei der Schadstoff Kohlenmonoxid aus der Therme austreten, wobei ein zu hoher Anteil in der Atemluft lebensgefährlich ist.

 

Wartung vor Warten

Ist Ihre Heizungsanlage vor der intensiven Heizsaison gewartet, sind Sie auf der sicheren Seite. Denn falsche Einstellungen, Verschmutzungen oder kaputte Teile wirken sich auf die Effizienz der Heizungsanlage sowie auf die Energiekosten maßgeblich aus. Warten Sie nicht bis zum verschneiten Winter, sondern vereinbaren Sie noch frühestmöglich vor der großen Heizsaison einen Termin bei Ihrem 1a-Installateur.

 

Fristen und Fachexperten

Vertrauen Sie Ihrem 1a-Installateur, der nicht nur über eine geprüfte Gewerbeberechtigung aufweist, sondern auch über die nötige Ausbildung, jahrelange Erfahrung und Know-How verfügt. Die 1a-Installateure stehen für Qualität und Zuverlässigkeit, genau das, was Sie auch nach der Wartung Ihrer Therme zuschreiben können. So können Sie auf eine richtig funktionierende Therme bzw. Heizung vertrauen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Wartungstermin! Von der Überprüfung, Reinigung und Reparatur Ihrer Therme bis hin zum Entlüften der Heizkörper – Ihr 1a-Fachexperte steht mit Top-Wartung und Beratung für Sie zur Verfügung! Hier finden Sie Ihren 1a-Installateur in der Nähe!


Verwandte Artikel

Die 1. Adresse für Bad & Heizung