Schliessen
      {
	"author": {
		"email": "",
		"name": "Mag. Klaus Weinhandl"
	},
	"categories": [
		"trends",
		"bath"
	],
	"description": "Die letzten Fliesen werden geklebt, der 1a-Installateur macht seinen Abschluss-Check - das neue Bad ist beinahe perfekt! Doch nicht einmal das neueste, modernste und schönste Bad kommt ohne jene unzähligen Kleinigkeiten aus, die es erst komplett machen.",
	"image": "/repos/files/1ashop/content/Magazin/Header/badaccessoires_header.jpg",
	"pubdate": "2017-01-31",
	"tags": [
		"Bad-Accessoires",
		"Zubehör",
		"Ausstattung",
		"Design"
	],
	"title": "1a-Design-Ideen für Bad-Accessoires"
}
    

1a-Design-Ideen für Bad-Accessoires

Die letzten Fliesen werden geklebt, der 1a-Installateur macht seinen Abschluss-Check - das neue Bad ist beinahe perfekt! Doch nicht einmal das neueste, modernste und schönste Bad kommt ohne jene unzähligen Kleinigkeiten aus, die es erst komplett machen.


badaccessoires_header.jpg

Qualität und Design


1a-Installateur Klaus Weinhandl aus der Steiermark: „Wir machen pro Jahr fünfzig bis achtzig Bäder. Es freut die Kunden, dass sie auch in diesem Bereich vom Fachmann beraten werden, vom WC-Rollenhalter oder der Bürstengarnitur bis zum Handtuchhalter. Viele wissen ja nicht einmal, dass wir als Installateur das anbieten und dass es hier von namhaften Herstellern viele schöne Produkte gibt. Die meisten laufen in den Baumarkt oder kaufen Billigware im Supermarkt.“


Gibt es denn bei den kleinen Dingen fürs Bad Qualitätsunterschiede? „Unsere Markenanbieter haben hochwertige Chromteile im Angebot, da merkt man den Unterschied“, unterstreicht der 1a-Installateur, „Das sieht man am Design. Wir haben viele Kunden, die sich alles aus einer Hand durchgezogen wünschen, von der Planung bis hin zu den Accessoires.“ Deshalb ist Weinhandl bei aktuellen Trends immer auf dem neuesten Stand. „Chrom ist sehr stark, Weiß ist ziemlich gestorben“, weiß er von den Wünschen seiner Kundschaft, „Es wird verstärkt alles in eckigen Varianten angeboten, die Waschbecken sind bei der Keramik dünner und eckig, es werden viele Armaturenserien in eckigen Designs produziert. Auch die Accessoires sind dann dazu passend eckig.“


Bad-Accessoires ohne Bohren anbringen


Eine Neuentwicklung macht übrigens das Anbringen von Accessoires zum Kinderspiel. Auch auf verfliesten Wänden. „Es gibt es einen Hersteller, die vieles „bohrlos“, also ohne Löcher bohren zu müssen, anbietet“, freut sich Klaus Weinhandl über die Erfindung, „Da wird ein Kleber eingespritzt und es hält bombenfest. Ich habe nie wieder das Problem von hohlen Wänden. Natürlich gibt es dann einen speziellen Reiniger, mit dem sich das problemlos wieder ablösen lässt.“


Auch auf diesem Sektor sind die zahlreichen Innovationen auf dem Markt für den Konsumenten kaum zu überblicken. Daher macht auch in Sachen Accessoires der Rat des Experten den entscheidenden Unterschied im Gesamtbild.


accessoires_seifenspender
Installateur Weinhandl Installationen e.U.
Mag. Klaus Weinhandl
Weinhandl Installationen e.U.
Ragnitzstr. 303, A-8047 Kainbach bei Graz
Tel.: 0316/302 152
E-Mail: h.weinhandl@aon.at
Website: https://www.installateur-graz.at/

Ihr 1a-Installateur in Ihrer Nähe

Weitere Artikel