Schliessen
      {
	"author": {
		"email": "",
		"name": "Norbert Lampert"
	},
	"categories": [
		"renovation",
		"hints",
		"heating"
	],
	"description": "Eine Haussanierung bringt nicht nur Lebensqualität, sondern auch Kosteneinsparungen. Der Weg dorthin führt in jedem Fall über den Energieausweis. Doch was bedeutet das genau?",
	"image": "/repos/files/1ashop/content/Magazin/Header/Energieausweis12.4.jpg",
	"pubdate": "12.04.2017",
	"tags": [
		"Haussanierung",
		"Energieausweis",
		"Energiekennzahl",
		"Kostenersparnis",
		"Förderung"
	],
	"title": "Mit dem Energieausweis günstig sanieren "
}
    

Mit dem Energieausweis günstig sanieren

Eine Haussanierung bringt nicht nur Lebensqualität, sondern auch Kosteneinsparungen. Der Weg dorthin führt in jedem Fall über den Energieausweis. Doch was bedeutet das genau?


Energieausweis12.4.jpg

Eine Hausanierung beginnt mit Energiekosten sparen

Die Situation ist eine durchaus bekannte: Man hat von den Eltern ein Haus geerbt oder selbst eines erworben – keinen Neubau, wohlgemerkt. Also steht zunächst einmal eine Sanierung an. Wer dabei nur die künftige Zimmeraufteilung, Wohnraumnutzung und Wandfarbe ins Auge fasst, denkt zwar an die Lebensqualität, greift aber zu kurz. Vielmehr gilt, auch die Entwicklungen der vergangenen Jahre im Bereich Energiekosten zu beachten, raten die Experten der 1a-Installateure. Denn hier warten zum Teil gewaltige Einsparungspotentiale, die gerade mit Blick auf die Sanierungskosten eine nicht unerhebliche Rolle spielen! Den Energieausweis stellt eine befugte und qualifizierte Person aus - gerne hilft Ihnen dabei Ihr 1a-Installateur oder nennt Ihnen dafür einen qualifizierten Partner.


Energieausweis – was ist das?

Seit 1.1.2009 ist dabei der Energieausweis auch für Altbauten (beim Verkauf eines Altbaus u. wenn Fördermittel lukriert werden sollen) bundesweit Pflicht, für Neubauten war er es bereits ein Jahr davor – in Oberösterreich bereits seit 1999. Seither ist er gängige Begleiterscheinung in Immobilienanzeigen. Darin enthalten sind Wärmeschutz im Hochbau, Heizwärmebedarf und Kühlbedarf und die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden. Damit erfüllt er gewissermaßen die Rolle des Typenscheins beim Auto, weil man sehr einfach die wichtigsten Kennwerte ablesen und daraus wertvolle Informationen gewinnen kann.


Schwarz auf weiß: Die Energiekennzahl verrät den Heizenergiebedarf.

Für Sanierer und Bewohner am interessantesten ist die Energiekennzahl am Energieausweis. Die verrät, wie hoch der zu erwartende Heizenergiebedarf ist. Die Klassen sind von A++ bis zur Klasse G klar normiert. Das sagt aus, wie viel Energie zur Beheizung aufgewendet werden muss – übersichtlich in Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr. Ihr 1a-Installateur berät Sie gerne ausführlich, wie und wo Sie Einsparungspotential haben.


Welche Unterlagen benötige ich für den Energieausweis?

Zur Erstellung eines EAW werden einige Unterlagen benötigt, etwa der Bauplan mit Grundrissen, Ansichten und relevanten Schnitten sowie eine Bauteilbeschreibung der thermischen Hülle. Das bedeutet, dass diejenigen Bauteile definiert sein müssen, mit der die beheizte Zone von der unbeheizten bzw. gegen Außenluft, gedämmt wird.


Der Energieausweis hilft Ihnen bares Geld zu sparen

Spätestens jetzt liegen die Vorteile auf der Hand. Wer eine derart genaue Auswertung der Energiesituation seines Hauses erhält, kann nachher umso genauere Maßnahmen ergreifen, um Energiefresser zu eliminieren, die Heizung zu optimieren und so in hohem Maß Kosten einsparen. Mit dem richtigen Dämmmaterial und einer gut ausgewählten Heizvariante sind hier eklatante Potentiale realisierbar. Ein weiterer Vorteil ist der Sanierungsscheck – eine Umweltförderung des Bundes, die vor Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen eingereicht wird. Mit ihr wird die Sanierung mit Hilfe des Energieausweises zu einem finanziellen Gewinn.


Die Experten der 1a-Installateure begleiten Sie kompetent beratend und ausführend bei allen Schritten rund um Ihren Energieausweis und Fördermöglichkeiten für Ihre optimale Haussanierung – und der damit verbundenen Energie- und Kostenersparnis.






EnergieausweisArtikel_M_1000px.jpg
Installateur ETG Energie-und Sanitärtechnik GmbH
Norbert Lampert
ETG Energie-und Sanitärtechnik GmbH
Feldgut 3, A-6830 Rankweil
Tel.: 05522/446 76-0
E-Mail: office@etgrankweil.at
Website: http://www.etgrankweil.at

Ihr 1a-Installateur in Ihrer Nähe

Weitere Artikel